Hovawarte vom Windelbrunnen
Blog - Aktuelles

 

    Über uns:

    Wir wohnen im schönen Osterwald. Der Ort Osterwald liegt im Osten des Landkreises Hameln-Pyrmont und im nördlichen Gemeindegebiet des Fleckens Salzhemmendorf. Er liegt am Berghang und grenzt direkt an das gleichnamige Waldgebiet Osterwald. Unser Ort ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel, mit Sehenswürdigkeiten wie Hüttenstollen und Freilichtbühne.

    Osterwald

    Seit 1994 haben wir Hovawarte. Ein Leben ohne unsere Fellknäul können wir uns nur schwer vorstellen. Unsere Hovawarte Astor, Hannah und Cismo sind unsere Familienmitglieder, leben mit uns in der Familie und sind (fast) immer mit dabei. Zwingerhaltung ist für uns ein Fremdwort.

    Wir mit klein Hannah

    Wir sind gerne unter Hundefreunden, sei es auf dem Hundeplatz, in der Hundeschule oder einfach nur zum Spazierengehen. An vielen Aktivitäten in allen Bereichen der Ausbildung und auch bei Spiel und Spaß haben wir schon mit unseren Hunden teilgenommen.

    Wir sind Hobbyzüchter dieser schönen, alten deutschen Hunderasse, im Hovawart Club im VDH / FCI. Gelegentlich geben wir Welpen an Interessenten ab.

    Frauchen Rita mit Hannah

    Zuchtkontrolle:

    Unsere Zuchthündin wird unter VDH - Bedingungen geprüft und nur bei bestandener Prüfung zur Zucht zugelassen. Mutterhündin, Welpen und Aufzuchtbedingungen unterliegen der ständigen Kontrolle unserer Zuchtleitung. Wir haben drei persönliche Wurfkontrollen durch den zuständigen Zuchtwart. Die erste gleich nach der Geburt der Welpen, die zweite mit fünf Wochen und die dritte wenn die Welpen acht Wochen alt sind (Wurfabnahme). Ab der Geburt werden vom Zuchtwart zusätzlich wöchentlich die Gewichte und das Befinden der Welpen erfragt.

    Sozialisierung und mehr:

    Unsere Welpen werden mitten im Wohnbereich geboren, haben ständigen Kontakt zu unserer Familie, können sich frei bewegen und lernen von klein auf alles kennen. Für viel Besuch von kleinen und großen Menschen wird gesorgt. Unsere Welpen werden gut sozialisiert und an Umwelt und andere Tiere gewöhnt. In unserem Garten können sie nach Herzenslust toben. Regelmäßige Entwurmung und Impfung der Welpen sind für uns selbstverständlich. Die Welpen werden gechipt und unserem Tierarzt vorgestellt. Wir legen bei der Zuchtauswahl Wert auf Gesundheit, Wesen und Nervenstärke.

    Impftermin beim Tierarzt

    Zwingername:

    Zwingername: Warum gerade “vom Windelbrunnen”? Der Name Windelbrunnen hat einen geschichtlichen Hintergrund, der auf einem alten Brunnen nicht weit von unserem Haus beruht. Er entstand durch einen Schreibfehler. Bei der Restaurierung wurde dieser Brunnen fälschlicher Weise zum Windelbrunnen, heißt aber richtig Windebrunnen. Unser Zwingername ist seit 1999 weltweit VDH/FCI geschützt.

    Herrchen Conny mit Cismo, Astor und Hannah

    Was wir erwarten:

    Wir wünschen uns für unsere Welpen Familienhaltung (keine Zwingerhaltung). Zwar muss der Mensch auch Geld für seinen Unterhalt verdienen, trotzdem sollte der Hund nicht den ganzen Tag alleine sein müssen und seine Betreuung gesichert sein. Wenigstens eine Nachzuchtkontrolle wünschen wir uns, das HD röntgen mit 18 Monaten setzen wir als selbstverständlich voraus.

    Was ist mit den letzten?:

    Nach der Abgabe der ersten Welpen mit acht Wochen werden wir oft von Interessenten gefragt, was denn mit den noch verbliebenen Welpen sei, sind die etwa minderwertig? Ganz klar- NEIN! Kein gewissenhafter Züchter schafft es, 8, 10 oder mehr Welpen in acht Wochen gut unter zu bekommen. Die verbliebenen Welpen sind noch da, weil WIR es so wollen, WIR entscheiden wo unsere Welpen ein Zuhause für immer bekommen!

    Frauchen Rita mit Hannah

    Abgabe:

    Bei der Abgabe gibt es zu dem Welpen selbstverständlich die dazu gehörenden Papiere, Impfpass, sowie eine Welpenmappe mit Futterplan, Ratschlägen und Tipps. Unsere Verantwortung hört nicht mit der Abgabe auf, wir sind stets für unsere ehemaligen Welpen und deren Besitzer da. Wir geben unsere Welpen mit ganz viel Vertrauen und auch etwas Wehmut in die Obhut der neuen Besitzer ab.

    Bei Interesse können sie uns jederzeit gerne anrufen.

    Kontakt zu uns:

    Tel.: +49 (0) 5153 / 1619, Mobil: +49 (0) 151 56314072

    Kontakt: Rita Breves, Gartenstr. 12, (D) 31020 Salzhemmendorf / Osterwald

    Mail: bantje2011[at]t-online.de

    Wir wünschen viel Spaß auf unserer Webseite!

          Rita Breves Frauchen Rita mit Hannah

     

     Züchter im VDH   Wir sind Mitglied im Hovawart Club VDH FCI

 

qrcode        Hovawarte vom Windelbrunnen - All rights reserved         Hovawarte vom Windelbrunnen bei Instagram  Wir bei facebook  You Tube